Slide background
Willkommen in der Seefestspielgemeinde Mörbisch!
Schön, dass Sie da sind!

Endlich geht es los - Wir haben geöffnet!

Camping am See

Seit Mai 2017 gibt es in Mörbisch, auf dem ehemaligen Tennisplätzen der Segelschule Lang, einen modernen Campingplatz.

Unmittelbar im Hafengelände gelegen, weht Ihnen Seeluft um die Nase und die Sonne lacht! Genießen Sie ihren Urlaub in Österreich.

Wir bieten

Auf einem Areal von ca. 2500 m² stehen ca. 30 Stellplätze für Wohnmobile zur Verfügung. Energiesäulen zur Strom- und Wasserentnahme sind in ausreichendem Ausmaß vorhanden.
Im angrenzenden, neu sanierten Sanitärgebäude finden Sie Damen- sowie Herrentoiletten. Auch Duschen stehen dort zur Benützung bereit.
Eine Entleerstelle für das chemische WC befindet sich ebenfalls angrenzend.

Mörbisch am See

Mörbisch am See – DIE Festspielgemeinde am Neusiedlersee!
Am Westufer des Neusiedlersees gelegen, befindet sich der idyllische Ort Mörbisch. In den malerischen Hofgassen spiegelt sich die Seeles des Ortes wieder.
Der richtige Platz zum Genießen der wunderschönen Natur.

Logo Mörbisch am See

CamÖ - Camping Mörbisch

Die Neusiedler See Card

In unmittelbarer Nähe zum Campingplatz befindet sich das See- und Erlebnisbad Mörbisch (freier Eintritt mit Neusiedlerseecard). Die Neusiedlerseecard erhalten Sie für die Dauer Ihres Aufenthaltes kostenlos!

Direkt neben dem Campingplatz befindet sich die Schifffahrt Drescher Line. Der ideale Ausgangspunkt für einen Radtour um den Neusiedlersee.

Das kulturelle Highlight von Mörbisch am See - die weltbekannte Seefestspielbühne - befindet sich gleich angrenzend an den Campingplatzes. Erleben Sie in der Spielsaison 2017 Carl Zellers bekannte Operette der Vogelhändler.

Auch sportlich hat Mörbisch einiges zu bieten. Das Wassersportzentrum Lang befindet sich nur wenige Gehminuten vom Campingplatz entfernt. Hier finden Sie alles rund um das Thema Wassersport.

SEGELN – SURFEN – KANU – SUP – alles aus einer Hand!

Impressionen

Kultur in Mörbisch

Seefestspiele Mörbisch

"West Side Story"

Eine echte Mörbisch-Premiere präsentieren die Seefestspiele Mörbisch in der Saison 2020. Mit dem mitreißenden Welterfolg „West Side Story" ist einer der ganz großen Musical-Klassiker erstmals auf der Seebühne zu erleben.

Die packende Handlung über zwei rivalisierende Gangs im New York der 1950er Jahre und eine große Romeo und Julia-Liebesgeschichte, die sich zwischen Tony und Maria entspinnt, hat seit seiner Uraufführung 1957 ein Millionenpublikum in seinen Bann gezogen. Und das zurecht: Leonard Bernsteins fantastische Musik und die vielen großartigen Songs („Maria“, „Tonight“, „Somewhere“ oder „Mambo“) werden auch das Mörbisch-Publikum elektrisieren und im Sturm erobern.

Seefeststpiele Mörbisch

Steinbruch St. Margarethen

"Turandot 2020"

Drei Rätsel stellt die geheimnisvolle Prinzessin Turandot jedem Mann, der um ihre Hand anhält. Als ein namenloser Prinz die teuflischen Rätsel löst, stellt er der störrischen Prinzessin seinerseits eine Aufgabe: Sie soll ihm seinen Namen nennen. Turandot verhängt über ihr Volk ein Verbot zu schlafen, bis der Name des Unbekannten gefunden ist. - Mit „Keiner schlafe– Nessun dorma!“ gelang Giacomo Puccini eine der beliebtesten Arien der gesamten Opernliteratur.

Puccinis gleißende und geheimnisvoll zerklüftete Klänge finden ihren idealen Widerhall in der schroffen Felslandschaft des St. Margarethener Steinbruchs.

Oper im Steinbruch

Unsere Preise!

Nebensaison April/September/Oktober

Pro Nacht € inkl. 20% Mwst.
Ortstaxe € 1,50
Erwachsene € 5,50
Kinder (0-6 Jahre) frei
Kinder (6-13 Jahre) € 4,00
Wohnmobil bis 8m € 6,00
Stromgebühr pro Tag € 2,00

Hauptsaison Mai-August

Pro Nacht € inkl. 20% Mwst.
Ortstaxe € 1,50
Erwachsene € 7,50
Kinder (0-6 Jahre) frei
Kinder (6-13 Jahre) € 5,50
Wohnmobil bis 8m € 8,00
Stromgebühr pro Tag € 2,00

So finden Sie uns